Dah Jeran

Dah Jeran ist ein Schreiber geboren in Calastria. Seinen Beruf erlernte er in einem Kloster im Bezirk Frandana im Zentrum von Calastria. Seine Eltern, einfache Bauersleut, ermöglichtem ihm durch einen freundschaftlichen Kontakt zum Fürsten von Frandana die Ausbildung zum Schreiber, durch den er auch seine Urkunde zur Ausübung seiner Arbeit erhielt.

Weitere Einzelheiten zu seiner Herkunft und Ausbildung entnehmt ihr bitte der Niederschrift aus dem calastrischen Verzeichnis.

Auf seinen Reisen durch verschiedenste Länder dieser Welt, sammelt Dah Jeran alle Schriften die ihm begegnen. Sein Tagebuch, in dem er alle seine Reisen und Erlebnisse niederschreibt findet ihr in seinem „Buch der Ereignisse“. So besitzt er inzwischen ein Buch voller fremdartiger Symbole und Schriften.

Durch sein dazugehöriges Wissen ist er in der Lage fremdsprachige Texte in alle ihm bekannten Sprachen zu übersetzen. Desweiteren verdient sich Dah Jeran ein kleines Einkommen durch Schreibarbeiten verschiedenster Art. Welche Leistungen er genau erbringen kann und welche Schriften und Symbole er übersetzen kann, erfahrt ihr in seiner persönlichen Schreibstube.

 


Outtime…

… Dah Jeran ist mein erster LARP-Charakter überhaupt. Ich spiele ihn seit Juni 2016 und nach anfänglichen Schwierigkeiten, wie sie wohl jeder mit seinem ersten Charakter kennt, hat er sich inzwischen zu einem sehr gerne von mir gespielten Charakter entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Name *
E-Mail-Adresse *
Website